IT-Kompetenz, die lebt!

Persönlich - Einstellungen zu Fortschritt

Innovation ist in der IT die Grundlage der nachhaltigen Unternehmensentwicklung. Die schnelle und offene Umsetzung von Neuerungen in logistischen Prozessen ist für uns eine Herzensangelegenheit, denn "wer rastet, der rostet". Daher investieren wir als mittelständisches IT-Unternehmen mit über 80 Mitarbeitern auch jedes Jahr rund 2 Millionen Euro in die Zukunft unserer Lösungen.

Doch welche Menschen stecken hinter der „"people owned company"“?

Sie bündeln eine Vielfalt von Erfahrungen und Kompetenzen zu einem Potenzial, das Mitarbeiter und Management etwa so beschreiben würden:

  • Als Unternehmer im Unternehmen wägen wir bei der Entwicklung von innovativen Lösungen mit unseren Kunden Kosten und Nutzen genau ab.
  • Bei der Umsetzung von neuen Entwicklungen wollen wir mit innovativen und zielführenden Applikationen die Ersten sein. Denn wir haben Spaß daran, wenn unser Kunde dem Wettbewerb mit einer guten Idee voraus ist.
  • Wir denken in Prozessen und finden so schnell Zugang zu den Anforderungen und Lösungen unterschiedlichster Branchen.
  • Eine langfristige und dynamische Beziehung zu unseren Kunden ist uns wichtig. So können wir ihnen kontinuierlich neue Impulse für wirtschaftlichere Prozesse geben.
  • Wir schöpfen aus so viel Kompetenzen und Erfahrungen, wie wir Köpfe sind. Ein aufgeschlossenes Management und flache Hierarchien stellen sicher, dass sie sich zu produktiven Ideen entwickeln.


Einfach -– pragmatische Effizienz im Projektmanagement

Mit ausgeprägtem Prozessverständnis suchen die Entwickler, Produkt- und Projektmanager von EURO-LOG nach naheliegenden Lösungen. Sie analysieren und hinterfragen mit dem Kunden bestehende Abläufe und setzen bei der Realisierung von transparenten Steuerungsprozessen auf bestehenden Systemen der Kunden und deren Partner auf. Aus dem Repertoire moderner Integrationstechniken wählen sie die, die in der individuellen Situation ganz einfach und schnell zum Ziel führen.