Disposition

Optimale Versorgung mit Behältern

EURO-LOG Behältermanagement Disposition

Wo wird der Versorgungsstand mit Behältern kritisch? Wer hat viel zu viele Ladungsträger auf dem Hof stehen? Mit dem Dispositionsmodul haben Sie jederzeit und auf Knopfdruck die passende Antwort parat. Das Modul Disposition unterstützt Sie bei der optimalen Steuerung und Versorgung Ihres Netzwerks mit Behältern und Lademitteln. Grundlage hierfür ist die Verwaltung von Bestandsgrenzen für alle Behälterkonten.

Die Ergebnisdarstellung erfolgt übersichtlich mit Hilfe von Ampeln / Ampelfarben / Ampeldarstellungen. Somit haben Sie schnell die kritischen Stellen im Netzwerk im Blick und können von zentraler Stelle die Nachlieferung bzw. die Entsorgung von Leergut anstoßen (Push-Prinzip). Alternativ können Partner über das Behältermanagement-System auch Lademittel bestellen (Pull-Prinzip). Diese Bestellungen werden Ihnen übersichtlich dargestellt und können im System direkt bearbeitet werden.

Vorteile

  • optimale Versorgungssicherheit des Behälternetzwerks
  • Vermeiden zu großer Behälterpuffer bei einzelnen Partnern
  • Reduktion des Risikos von Out-of-Stock-Situationen
  • zielgerichtetes Aufspüren von Problemfällen
  • Reduzierung des Suchaufwandes