EURO-LOG Behältermanagement

Paletten, Ladungsträger und Behälter im Blick

EURO-LOG Behältermanagement - Übersicht

Mit dem EURO-LOG Behältermanagement-System schaffen Sie unternehmensübergreifende Transparenz über Ihre Behälterströme mit Ladungsträgern und Mehrwegbehältern. Lieferanten, Kunden und logistische Partner können dabei problemlos in das System integriert werden und arbeiten auf Grundlage einer gemeinsamen Datenbasis. Auch der automatische Abgleich von Informationen aus Kundenportalen (z.B. im Bereich Automotive) mit den Buchungsdaten ist problemlos möglich.

In Summe reduzieren Sie den Schwund an Ladungsträgern und Mehrwegbehältern deutlich bei einer gleichzeitigen Reduktion der Abstimmungsaufwände mit Ihren Kunden und Partnern. Die Lösung wird in Referenzprojekten wie dem vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) geförderten Forschungsprojekt RAN für die Branche Automotive mit dem Einsatz von RFID und dem Projekt FORFood für die Branche Handel/Distribution stetig weiterentwickelt und für zukünftige Anforderungen angepasst.

Das EURO-LOG Behältermanagement bietet folgende Möglichkeiten: