Zeitfenstermanagement für das EURO-LOG
Transportmanagement-System

Entspannung an der Rampe

Zeitfenstermanagement für EURO-LOG TMS

Gute Planung ist alles -– mit dem Zeitfenstermanagement von EURO-LOG optimieren Sie die Situation an der Rampe. Ungleichmäßig über den Tag verteilte Lkw-Ströme, verstopfte Zufahrtsstraßen und Parkplätze, lange Wartezeiten bei den Lkws und damit verbundene Standgelder lassen sich ebenso vermeiden wie eine schlechte Auslastung der Personalressourcen im Lager.

Die Buchung der Zeitfenster kann dabei durch den Transportdienstleister direkt erfolgen, es können aber auch Zeitfenster für die Verladung vorgegeben werden. Dank flexibler Bedienung mit Drag&Drop-Funktionalität sowie der Möglichkeit zur Einbindung mobiler Endgeräte der Fahrer kann jederzeit schnell auf Änderungen und Probleme, beispielsweise im Stau stehende Lkws, reagiert werden. Beim Zeitfenstermanagement unterstützt das Transportmanagement-System sowohl die Verladung als auch die Entladung.

Vorteile

  • strukturierte, geplante Beladung
  • gleichmäßige Auslastung des Personals
  • Reduzierung von Standzeiten und damit verbundenen Standgeldern
  • Erhöhung der Zufriedenheit bei den Spediteuren
  • Optimierung unterstützender Prozesse wie der Warenauslagerung