Euro-Log AG erhält Tisax-Label

Tisax-Label bestätigt den sicheren Umgang der Euro-Log AG mit “Informationen von hohem Schutzbedarf” in der Automobilindustrie.

Hallbergmoos-München, 18. Juni 2021 – Die EURO-LOG AG, einer der führenden Anbieter von IT- und Prozessintegration in der Logistik, erhält für den sicheren Umgang mit „Informationen von hohem Schutzbedarf“ das Tisax (Trusted Information Security Assessment Exchange)-Label der ENX Association.

Der Verband der deutschen Automobilindustrie (VDA) gibt mit dem VDA ISA (Information Security Assessment) einen Anforderungskatalog zur Informationssicherheit in der Branche vor. Automobilhersteller, Zulieferer und weitere Dienstleister in der Branche, die sensible Daten und Informationen verarbeiten, richten sich nach dem Anforderungskatalog des VDA zur Informationssicherheit. Um zu prüfen, ob Unternehmen der Automobilindustrie die vom VDA vorgegebenen Sicherheitsstandards in der Haltung, Verarbeitung und dem Austausch von Daten erfüllen, wurde 2017 mit Tisax ein weltweit einheitlicher Prüf- und Austauschmechanismus ins Leben gerufen.

„Vertraulichkeit und Integrität von Informationen sind in der digitalen Welt elementar. Als IT-Dienstleister für digitale Logistikprozesse ergreifen wir daher umfangreiche Maßnahmen, um diese stets zu gewährleisten. Das erhaltene Tisax-Label bestätigt unsere Leistungen zur Wahrung der Informationssicherheit in der Automobilindustrie.“, erklärt Jörg Fürbacher, Vorstand der Euro-Log AG.

Das Assessment wurde vom TÜV Rheinland durchgeführt und wird im regelmäßigen Turnus von drei Jahren überprüft. Das Ergebnis des Audits ist ausschließlich Mitgliedern von Tisax vorbehalten und über das ENX-Portal abrufbar.

Tisax ist eine eingetragene Marke der ENX Association. Weitere Informationen unter https://enx.com/de-de/TISAX/.

ÜBER EURO-LOG

Gegründet 1992 als Joint Venture der Deutschen Telekom, France Telecom und Digital Equipment, entwickelte sich die EURO-LOG AG zu einem der führenden Anbieter von IT- und Prozessintegration in der Logistik. Mit individuellen Lösungen, wie B2B Integration, Beschaffungsmanagement, Transportmanagement, ONE TRACK Sendungsverfolgung, Behältermanagement und Mobile Logistik-Lösungen sorgt das Unternehmen über seine EUROLOG SCM PLATTFORM für Transparenz entlang der gesamten Supply Chain. Internationale Kunden unter anderem aus den Branchen Automotive, E-Commerce & Handel, Industrie und Logistik setzen auf die Integrationslösungen der EURO-LOG AG. Am Hauptsitz Hallbergmoos-München betreibt die EURO-LOG AG eigene Rechenzentren und beschäftigt über 95 Mitarbeiter.

IHRE ANSPRECHPARTNERIN

EURO-LOG AG    
Juliane Zinke
PR und Marketing
Telefon: +49 (0) 811 9595-201
Telefax: +49 (0) 811 9595-199
E-Mail: presse@eurolog.com