INDUSTRIE 4.0 IN DER LOGISTIK

Die IT-Lösungen von EURO-LOG als Plattform für Industrie 4.0:
Die Lösungen ermöglichen die Verschmelzung von Produktionstechnik mit Informationstechnologie

Industrie 4.0-Forschungskonsortium „DProdLog“

Seit Anfang 2016 forschen wir mit Industriepartnern an dem Projekt „DProdLog“. Ziel des Forschungsvorhabens ist, eine offene, modulare Serviceplattform, die produktionsnahe Logistikdienstleistungen digitalisiert. Just-in-Sequence-Lieferungen von Teilen am Montageplatz, die Versorgung von Maschinen mit Material und das Management von Werkzeugen zählen beispielsweise dazu. Mit integrierter Mikroelektronik ausgestattete Behälter machen diese Prozesse transparent.

  • Smarte Behälter für Industrie 4.0 – Behälter kommunizieren eigenständig mit offener Serviceplattform

Selbstständig kommunizieren die Lademittel mit unserer cloudbasierten Plattform, welche die Daten der smarten Behälter sammelt und interpretiert. Die Ladungsträger geben preis, was sie enthalten und wo sie sich befinden. So können Logistikdienstleister Bewegungen innerhalb und zwischen den Produktionseinrichtungen besser überwachen, genauer planen und gezielter steuern.

EURO-LOG ANSPRECHPARTNER FÜR INDUSTRIE 4.0

Claus Süskind
Leiter Vertrieb

EURO-LOG AG
Am Söldnermoos 17
85399 Hallbergmoos-München

Telefon: +49 811 9595-109
Telefax: +49 811 9595-199
E-Mail: c.sueskind@eurolog.com

KONTAKT

EURO-LOG AG - AM SÖLDNERMOOS 17 - D-85399 HALLBERGMOOS - INFO@EUROLOG.COM - TEL. 0049 811 9595-0

WIR HELFEN IHNEN GERNE WEITER

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten und Privatsphäre ist uns ein besonderes Anliegen und wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internet-Seite sicher und wohl fühlen. Beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. Sobald Sie das Formular absenden, versicheren Sie, die Datenschutzerklärung gelesen zu haben und stimmen somit auch der Nutzung Ihrer Daten zu.
Pflichtfelder mit * Symbol